Sie befinden sich hier:
     

    Unsere Kompetenzen

    Pflege und Betreuung

    Die erste Kernkompetenz liegt in der ambulanten Pflege und Betreuung von Wohngemeinschaften für Senioren. Der Grund für die Auswahl dieser Betreuungsform ist die Art der Organisation und der Kombination der jeweiligen Vorteile von ambulanter und stationärer Versorgung. Der ambulante Pflegedienst erbringt bei dieser Variante die angeforderte Dienstleistung im Zusammenhang mit Pflege, Betreuung und hauswirtschaftlicher Versorgung im Rahmen eines Auftrages, dem Pflegevertrag.


    Die Mietsache ist im Gegensatz zur Versorgung im Heim von der Leistung abgekoppelt. Häufig wird diese Versorgungsform von Klienten mit sehr hohem pflegerischen und betreuerischen Aufwand gewählt, etwa von dementiell Erkrankten beziehungsweise deren Angehörigen oder Betreuern. Die wesentlichen Vorteile dieser Art von ambulanter Versorgung liegen unseres Erachtens in der hohen Individualität. Man ist nicht allein, da sich immer Altersgenossen und Helfer in der Nähe befinden. Trotzdem besteht die Möglichkeit des Rückzugs, wenn dies gewünscht ist. Durch diesen Kompromiss wird eine Angebotslücke geschlossen. Dies ist wichtig, da die jetzigen und kommenden Generationen alter Menschen differenzierte Vorstellungen von Wohnen und Lebensstil haben werden und sich die selbstständige Lebensführung trotz Gebrechlichkeit als Kriterium mit hohem Stellenwert etabliert.



     

    © Pflege mit Herz und Zeit Doris Zölle Sonja Hupfer OHG