Sie befinden sich hier:
     

    Was versteht man unter Servicewohnen?

    Menschen mit und ohne gesundheitlichen Einschränkungen legen Wert auf ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden. Dennoch wollen sie nicht auf Sicherheit, Hilfe und Service verzichten. Das Projekt "Servicewohnen" bietet 2- bis 4-Zimmerwohnungen an, in denen hilfebedürftige Menschen in kleinen Gruppen, mit dem Partner oder allein leben können. Der Pflegedienst "Pflege mit Herz und Zeit" bietet Ihnen die Pflege und Betreuung, die Sie benötigen. Sie bestimmen selbst Art und Umfang der Hilfe. Hierfür steht ein Team von qualifizierten Mitarbeitern für Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft des Pflegedienstes zur Verfügung. Wir beraten Sie und helfen bei der Antragstellung bei der Pflegekasse, Krankenkasse oder sonstigen Behörden.

    Finanzielles

    Die Miete für das Servicewohnen richtet sich nach der Mietfläche. Die Kosten für Pflege und Betreuung richten sich nach Art und Umfang der Pflege. Gern beraten wir Sie individuell, kostenlos und unverbindlich. Servicewohnen ist auch bei großem Pflegeaufwand für Sie immer möglich und bezahlbar. Wir helfen Ihnen bei der Antragstellung für die Pflegekasse, Krankenkasse und sonstigen Behörden und rechnen direkt mit den Kostenträgern ab.

    © Pflege mit Herz und Zeit Doris Zölle Sonja Hupfer OHG